SPITZENWEINE DIREKT VOM WEINGUT ZUM FAIREN PREIS

ARS NOBILIS

Zusammen mit dem Winzer Agostino Lenci und der Star-Önologin Graziana Grassini haben wir ein Manifest für die Maremma komponiert. Das Resultat: Ein Wein, der die Seele der Maremma in sich trägt und einfach nur Spass macht. Ehrlich, tiefgründig und würzig von unglaublicher Finesse.

Graziana Grassini (Önologin), Marziale Nestico (Weinexperte) und Agostini Lenci (Winzer) im Dezember 2018.

MANIFESTO di Maremma (2015)

Vergleichbare Weine

Sassicaia 2015: Top-Wein, aber leider überteuert. Kostet er doch oft mehr als 200 CHF.

Grattamacco 2015: Ähnlich im Stil, aber Preis steigt von Jahr zu Jahr. Heute oft zwischen 70 bis 90 CHF.

Paleo 2015: Kultwein aus gutem Grund. Kostet aber zwischen 80 bis 100 CHF.



DIE IDEE

ARS NOBILIS

Eine Gruppe von Freunden und Weinexperten hat es sich zum Ziel gesetzt, mit renommierten Winzern und Önologen Weine zu kreieren, die einzigartig sind und die Seele der Region in sich tragen. Unter dem Namen “Ars Nobilis” (lateinisch für edle Kunst) bringen wir exklusive Weine in die Schweiz, die auf wenige tausend Flaschen limitiert sind. Dabei gehen wir keinerlei Kompromisse ein: Weder beim Produkt, noch bei Design, Vertrieb und beim Preis (der ist fair, da wir keinen Zwischenhandel haben). Jeder Schritt wird von uns akribisch überwacht - und das geht eben nur bei kleinen Produktionen. Unsere Leidenschaft und Erfahrung sowie die langjährigen Beziehungen zu Spitzenweingütern in ganz Europa ermöglichen das. Die Wünsche unserer Kunden inspirieren uns zu neuen Weinen.

 

 

Unser Versprechen: Spitzenweine direkt vom Weingut zum fairen Preis.

Werde Teil der Community

Im Herbst 2019 hast die Chance, die Region des nächsten Weines gleich mitzubestimmen. Beim Kauf der limitierten Editionen von Ars Nobilis hast du das exklusive Vorkaufsrecht auf die gleiche Menge im Folgejahr.

 

Findest du spannend? Dann hinterlasse deine E-Mail-Adresse.



Instagram